Datenschutzbestimmungen | IhausU.com

Datenschutzbestimmungen

Ihouseu Limited Datenschutzerklärung

1.0 Unsere Grundüberzeugungen in Bezug auf Datenschutz und Datenschutz

- Datenschutz und Datenschutz sind Menschenrechte.
- Wir haben eine Sorgfaltspflicht gegenüber den Menschen in unseren Daten.
- Daten sind eine Haftung, sie sollten nur gesammelt und verarbeitet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.
- Wir hassen Spam genauso wie Sie!
- Wir werden niemals Ihre persönlichen Daten verkaufen, vermieten oder anderweitig verbreiten oder veröffentlichen.

2.0 Relevante Gesetzgebung

Zusammen mit unseren geschäftlichen und internen Computersystemen ist diese Website so konzipiert, dass sie den folgenden nationalen und internationalen Gesetzen in Bezug auf den Datenschutz und die Privatsphäre der Nutzer entspricht:

- UK Datenschutzgesetz 1988 (DPA).
- EU-Datenschutzrichtlinie 1995 (DPD).
- EU-Datenschutz-Grundverordnung 2018 (DSGVO).
- Australisches Datenschutzgesetz 1988 (APA).

Die Einhaltung der oben genannten Gesetze durch die Website, die alle stringent sind, bedeutet, dass diese Website wahrscheinlich den Datenschutz- und Nutzerschutzbestimmungen entspricht, die in vielen anderen Ländern und Gebieten festgelegt sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob diese Website mit den spezifischen Datenschutzbestimmungen und Datenschutzbestimmungen Ihres eigenen Landes übereinstimmt, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 9.0) zur Klarstellung.

3.0 Persönliche Informationen, die diese Website sammelt und warum wir sie sammeln

Diese Website sammelt und verwendet persönliche Informationen aus folgenden Gründen:

3.1 Site-Besuchsverfolgung

Wie die meisten Websites verwendet diese Website Google Analytics (GA), um die Nutzerinteraktion zu verfolgen. Wir verwenden diese Daten, um die Anzahl der Personen zu ermitteln, die unsere Website nutzen, um besser zu verstehen, wie sie unsere Webseiten finden und verwenden und um ihre Reise durch die Website zu verfolgen.

Obwohl GA Daten wie Ihren geografischen Standort, Ihr Gerät, Ihren Internetbrowser und Ihr Betriebssystem aufzeichnet, werden Sie von keiner dieser Informationen persönlich identifiziert. GA speichert auch die IP-Adresse Ihres Computers, die Sie persönlich identifizieren könnte, aber Google gewährt uns keinen Zugriff darauf. Wir betrachten Google als Datenprozessor von Drittanbietern (vgl Abschnitt 6.0 unten).

GA verwendet Cookies, Details dazu finden Sie auf Google-Entwicklerhandbücher. Zu Ihrer Information: Unsere Website verwendet die analytics.js-Implementierung von GA.

Durch die Deaktivierung von Cookies in Ihrem Internetbrowser wird GA daran gehindert, einen Teil Ihres Besuchs auf den Seiten dieser Website zu verfolgen.

Zusätzlich zu Google Analytics sammelt diese Website möglicherweise Informationen (die bereits in der Public Domain gespeichert sind), die der IP-Adresse des Computers oder Geräts zugeordnet sind, auf das zugegriffen wird. Die Information wird uns von geliefert Whoisvisiting.com. Whoisvisiting.com ist ein Service von Whoisdata Limited. Das Whoisvisiting-System verwendet Ihre IP-Adresse nicht, um Sie, die Person, in irgendeiner Weise zu identifizieren. Das Whoisvisiting-System verwendet keine Cookies.

* Das Whoisvisiting-System sucht nur nach Informationen, wenn eine statische IP-Adresse verwendet wird. Unterschiede zwischen einer statischen und einer dynamischen IP-Adresse.

Weitere Informationen über wie Whoisvisiting IP-Adressen verwendet.

3.2 Unser Blog

Sollten Sie sich dazu entschließen, zu allen Beiträgen, zu denen wir veröffentlicht haben, einen Kommentar hinzuzufügen unserem BlogDer Name und die E-Mail-Adresse, die Sie mit Ihrem Kommentar eingeben, werden zusammen mit der IP-Adresse Ihres Computers und der Uhrzeit und dem Datum, an dem Sie den Kommentar gesendet haben, in der Datenbank dieser Website gespeichert. Diese Informationen werden nur dazu verwendet, Sie als Beitrag zum Kommentarbereich des jeweiligen Blogposts zu identifizieren und werden nicht an einen der Datenprozessoren von Drittanbietern weitergegeben unten beschriebenen. Nur Ihr Name wird auf der öffentlich zugänglichen Website angezeigt, wenn die angegebene E-Mail-Adresse mit einem Link verknüpft ist Gravatar Konto wird auch Ihr Gravatar-Foto angezeigt.

Ihr Kommentar und die damit verbundenen persönlichen Daten werden auf dieser Website verbleiben, bis wir es für möglich halten 1.) Entferne den Kommentar oder 2.) Entferne den Blogeintrag. Sollten Sie den Kommentar und damit verbundene personenbezogene Daten löschen wollen, bitte mailen Sie uns hier Verwenden Sie die E-Mail-Adresse, mit der Sie kommentiert haben.

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind Sie SOLLEN vor dem Posten eines Kommentars in unserem Blog die Zustimmung der Eltern einholen.

HINWEIS: Sie sollten es vermeiden, persönlich identifizierbare Informationen in das eigentliche Kommentarfeld von Blogpost-Kommentaren einzugeben, die Sie auf dieser Website einreichen.

3.3 Kontaktformulare und E-Mail-Links

Sollten Sie sich dazu entscheiden, uns über das Kontaktformular auf unserer Seite zu kontaktieren, Kontaktieren Sie uns Seite oder ein E-Mail-Link wie dieses hier, keine der von Ihnen angegebenen Daten werden von dieser Website gespeichert oder an einen der in diesem Dokument definierten Datenprozessoren weitergegeben Abschnitt 6.0. Stattdessen werden die Daten in einer E-Mail gesammelt und über die E-Mail an uns gesendet Einfaches Mail-Übertragungsprotokoll (SMTP). Unsere eigenen SMTP-Server sind geschützt durch TLS (manchmal auch als SSL bezeichnet), was bedeutet, dass der E-Mail-Inhalt mithilfe von verschlüsselt wird SHA-2256-Bit-Kryptographie, bevor sie über das Internet gesendet wird. Der E-Mail-Inhalt wird dann von unseren lokalen Computern und Geräten entschlüsselt. Nicht alle Mail-Server sind jedoch so gesichert. Daher würden wir vorschlagen, dass Sie immer Betrachten Sie E-Mails als unsicheres Medium und keine persönlichen, vertraulichen oder anderweitig vertraulichen Informationen innerhalb einer E-Mail enthalten.

3.4 E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter entscheiden, wird die E-Mail-Adresse, an die Sie uns senden, weitergeleitet MailChimp die uns E-Mail-Marketing-Dienste zur Verfügung stellen. Wir betrachten MailChimp als Datenprozessor von Drittanbietern (siehe Abschnitt 6.0 unten). Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nicht in der eigenen Datenbank dieser Website oder in einem unserer internen Computersysteme gespeichert.

Ihre E-Mail-Adresse verbleibt in der MailChimp-Datenbank, solange wir die MailChimp-Dienste für das E-Mail-Marketing verwenden oder bis Sie ausdrücklich die Entfernung von der Liste verlangen. Sie können dies tun, indem Sie die Abmelde-Links in den E-Mail-Newslettern, die wir Ihnen oder von Ihnen gesendet haben, abbestellen Entfernen per E-Mail anfordern. Wenn Sie die Entfernung per E-Mail anfordern, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem E-Mail-Konto, das in der Mailingliste eingetragen ist.

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind Sie SOLLEN vor dem Beitritt zu unserem E-Mail-Newsletter die Zustimmung der Eltern einholen.

Während Ihre E-Mail-Adresse in der MailChimp-Datenbank verbleibt, erhalten Sie regelmäßig E-Mails (etwa 1 pro Woche) von uns sowie Marketing-E-Mails unserer sorgfältig ausgewählten Partner (ungefähr 1 pro Tag). Wir werden Ihre Informationen niemals direkt mit unseren Marketingpartnern teilen.

4.0 Wie speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wie in Abschnitt 3.2 Wenn Sie einen Kommentar zu einem auf dieser Website veröffentlichten Blogpost senden, werden einige persönliche Informationen in der Datenbank dieser Website gespeichert. Dies ist derzeit die einzige Gelegenheit, bei der personenbezogene Daten auf dieser Website gespeichert werden. Diese Daten sind derzeit in einer identifizierbaren Weise gespeichert; eine Einschränkung des Content-Management-Systems, auf dem diese Website aufgebaut ist (WordPress). In naher Zukunft beabsichtigen wir, die Speicherung dieser Daten auf eine pseudonyme Weise zu ändern, was bedeutet, dass die Daten eine zusätzliche Verarbeitung unter Verwendung eines separat gespeicherten "Schlüssels" erfordern würden, bevor sie zur Identifizierung eines Individuums verwendet werden könnten.

Die Pseudonymisierung ist eine aktuelle Anforderung der DSGVO, an deren Entwicklung viele Entwickler von Webanwendungen derzeit arbeiten. Wir verpflichten uns, diese Priorität zu wahren und werden sie so bald wie möglich auf dieser Website implementieren.

5.0 Über den Server dieser Website

Diese Website wird betrieben von Hetzner in einem deutschen Rechenzentrum in Nürnberg.

Einige der bemerkenswertesten Sicherheitsfunktionen des Rechenzentrums sind folgende:

- 3m-Rota-Spike-Sicherheitszaun und Perimeter-Anti-Ram-Barrieren. - Explosionsgeschützte abgeschirmte Außenfenster und -türen. - Proximity Access-Schlösser an allen externen und internen Türen. - Verriegelte Mannfallen mit biometrischen Iris-Scannern, um Zugriff auf Datenbestände zu erhalten. - Serverschränke haben verschlossene Türen (keine offenen Racks). - Perimeter und internes IP-CCTV-System überwacht 24 × 7. - 24 × 7 Sicherheitsleute vor Ort mit statischen und mobilen Patrouillen. - Alle Mitarbeiter vor Ort sind nach dem BS7858-Standard abgesichert. - Nur autorisierte sicherheitsüberwachte Mitarbeiter sind in die Einrichtung erlaubt.

Alle Details des Rechenzentrums von United Hosting können gefunden werden hier.

Der gesamte Datenverkehr (Übertragung von Dateien) zwischen dieser Website und Ihrem Browser wird verschlüsselt und ausgeliefert HTTPS.

6.0 Unsere Datenprozessoren von Drittanbietern

Wir verwenden eine Anzahl von Dritten, um personenbezogene Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Diese Dritten wurden sorgfältig ausgewählt, und alle erfüllen die in Abschnitt 2.0. Alle 3 dieser Drittanbieter haben ihren Sitz in den USA und sind EU-US-Datenschutzschild konform.

- Google (Datenschutzerklärung an).
- Mailchimp (Datenschutzerklärung an).
- Gravatar (Datenschutzerklärung an).

7.0-Datenverstöße

Wir werden jede rechtswidrige Datenverletzung der Datenbank dieser Website oder der Datenbank (en) eines unserer Datenverarbeiter an alle relevanten Personen und Behörden innerhalb von 72 Stunden der Verletzung melden, wenn es offensichtlich ist, dass persönliche Daten in einem identifizierbaren gespeichert sind Art und Weise wurde gestohlen.

8.0-Datencontroller

Der Datenverwalter dieser Website ist: Ihousu Limited, eine britische Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der Firmennummer: 05089927.

Deren Sitz ist:
5 Parsonage Ort
Tring
Hertfordshire
HP23 5AT
United Kingdom

Und wessen operierendes Büro ist:
Calle Sant Miquel 26-28, 2o3a,
08003 (Barceloneta)
Barcelona
Spanien

9.0 Datenschutzbeauftragter

Herr Adam Giddens
Direktor, Ihausu Limited.
Telefon: 07795 414144
E-Mail: adam@ihouseu.com

10.0 Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit in Übereinstimmung mit Gesetzen oder Branchenentwicklungen ändern. Wir werden unsere Kunden oder Website-Nutzer nicht ausdrücklich über diese Änderungen informieren. Wir empfehlen Ihnen stattdessen, diese Seite gelegentlich auf Richtlinienänderungen zu überprüfen. Spezifische Richtlinienänderungen und -aktualisierungen werden im Änderungsprotokoll unten erwähnt.

10.1 Änderungsprotokoll

01 / 05 / 2018 - Version 1.2

- Im Abschnitt 3.3 (Kontaktformulare und E-Mail-Links) wurde ein Absatz hinzugefügt, der besagt, dass E-Mails nicht sicher sind und vertrauliche Informationen nicht per E-Mail gesendet werden sollten. - Versionsnummern wurden dem Änderungsprotokoll hinzugefügt.

22 / 02 / 2018 - Version 1.1

- Details zum Whoisvisiting IP Information System hinzugefügt Abschnitt 3.1.

25 / 04 / 2017 - Version 1.0

- Datenschutzrichtlinie initiiert.